Veranstaltungen laden

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
26. Jun 19:30 - 21:00

«Wirken für die Wahrheit der Waldorfschule im Ganzen …»

Karl Schubert und seine Beziehung zum Waldorfschul-Geist

Dozent / Künstler: PROF. DR. TOMAS ZDRAŽIL

Karl Schubert hat zuerst in der Waldorfschule als Fremdsprachen-, Klassen- und Oberstufenlehrer gearbeitet, bevor an ihn durch Rudolf Steiner die Aufgabe herangetragen wurde, die Hilfsklasse zu leiten. Er repräsentierte die Waldorfpädagogik auf eine umfassende und überzeugende Art und hatte eine besondere Nähe zu Rudolf Steiner selbst. Was waren die geistigen Voraussetzungen seiner pädagogischen Arbeit?

PROF. DR. TOMAS ZDRAŽIL, Waldorflehrer in Tschechien, Historiker. Unterrichtet anthroposophischanthropologische Grundlagen der Waldorfpädagogik an der Freien Hochschule, Seminar für Waldorfpädagogik.

Details

Datum:
26. Jun
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungsart:
Dozent / Künster:

Veranstalter

Anthroposophische Gesellschaft Stuttgart
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
E-Mail:
Webseite:
https://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de

Veranstaltungsort

Rudolf Steiner Haus Stuttgart | Großer Saal
Zur Uhlandshöhe 10, Stuttgart, 70188 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
Webseite:
https://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de