Veranstaltungen laden

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
10. Mrz 19:30

Wandel der Zeiten

Mensch und Weltenwerden im Wendepunkt

Dozent / Künstler: Novalis Eurythmie Ensemble

Im Mittelpunkt dieses Programmes steht ›Fürchtet euch nicht‹ von Marie Luise Kaschnitz. Das Gedicht stellt den Zerstörungskräften die kulturschaffenden Kräfte im Menschen gegenüber. Die musikalischen Werke von Béla Bartók, Franz Liszt, György Ligeti und Siegfrieds Trauermarsch aus Richard Wagners Götterdämmerung tragen zur Vertiefung der Thematik bei.

Das Novalis Eurythmie Ensemble wurde 2015 von jungen, internationalen Künstlern gegründet. Zentrales Anliegen ist, die Eurythmie in heutiger Zeit als Bühnenkunst zu etablieren. Seit der Gründung wurden mehrere Programme für Erwachsene und für Kinder erarbeitet und im In- und Ausland gezeigt.

Eintritt 18 €, ermäßigt 13 €
Veranstalter Rudolf Steiner.Haus

Details

Datum:
10. Mrz
Zeit:
19:30
Veranstaltungsart:
Dozent / Künster:

Veranstalter

Rudolf Steiner.Haus

Veranstaltungsort

Rudolf Steiner Haus Stuttgart | Großer Saal
Zur Uhlandshöhe 10, Stuttgart, 70188 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
Webseite:
https://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de