Veranstaltungen laden

12. Mai 10:00 - 13:00

Mysteriendrama von Rudolf Steiner «Der Hüter der Schwelle»

Gesamtaufführung durch Mitglieder und Freunde des Carl-Unger-Zweiges
REGIE: Dietmar R. Ziegler KLAVIER: Julian Clarke

Jede Nacht begegnet der Mensch im Schlaf dem Hüter der Schwelle. Dieser begleitet die Menschen seit dem Urbeginn. Er verhüllt sein Wesen solange, bis der Mensch die innere Reife erworben hat, dass er die Schwelle bewusst überschreiten kann. Im nun ausgearbeiteten dritten Mysteriendrama werden die unterschiedlichen Schwellenerlebnisse urbildhaft erlebbar. Mit großem Engagement und Hingabe widmen sich die Mitglieder und Freunde des Carl-Unger-Zweiges in Gesprächen, in gedanklicher Auseinandersetzung und schließlich in der szenischen Ausgestaltung über zwei bis drei Jahre jeweils einem der vier Dramen. Bewusst wird auf sogenannte Aktualisierung der äußeren Gegebenheiten verzichtet. Die Aktualität wird vielmehr in der inneren Entwicklung, die sich mit enormer Dramatik zeigt, gesucht und erarbeitet.

INFOS & ANMELDUNG dietmar-ziegler@web.de
KOSTEN ermäßigt 30 €, Normalpreis 40 €, Förderpreis 50 €,
Kartenverkauf ausschließlich am Tag der Aufführung ab 9.00 Uhr
VERANSTALTER Carl-Unger-Zweig

Details

Datum:
12. Mai
Zeit:
10:00 - 13:00
Veranstaltungsart:

Veranstalter

Carl Unger-Zweig

Veranstaltungsort

Rudolf Steiner Haus Stuttgart | Großer Saal
Zur Uhlandshöhe 10, Stuttgart, 70188 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
Webseite:
https://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de