Veranstaltungen laden

4. Mai 10:00 - 17:00

Mitgliedertag-Was ist der Sinn «antisozialer Triebe»?

Mitgliedertag der Anthroposophischen Gesellschaft |
Arbeitszentrum Stuttgart
mit Alexandra Handwerk, Marco Bindelli u. a.

Es liegt in der menschlichen Natur, gegen das Soziale anzukämpfen. Deshalb braucht der Mensch für das soziale Leben einen Bezug zum Geist, der eigens entwickelt werden muss. Aber auch dann bleiben die «antisozialen Triebe» (6. Dezember 1918, GA 186) unumgänglich. Zwischen der Entwicklung der Bewusstseinsseele und der Vorbereitung einer künftigen Geistselbst-Kultur gilt es immer wieder, das Gleichgewicht zu suchen. Die sozialen Forderungen, die sich 1918 geltend gemacht haben, sind daraus verständlich, wurden aber durch ihre Hinwendung zum Materialismus fatal. Wie ist die Situation im Beginn des 21. Jahrhunderts?

Aus der Tagesordnung:
– Antisoziale Triebe, Bewusstseinsseele und Geistesleben
– Aus der Geschichte der Stuttgarter Verhältnisse

Arbeitsgruppen
– Dreigliederung in der Gestaltung der Anthroposophischen Gesellschaft
– «Künftiges ruhe auf Vergangenem» und «Vergangenes ertrage Künftiges»

GASTGEBER: Anthroposophische Gesellschaft Stuttgart

INFOS & ANMELDUNG (bitte bis Mo. 29.4.19) Barbara Neumann
Tel 0711 – 164 31 31, sekretariat@arbeitszentrum-stuttgart.de
KOSTEN Eintritt frei, Kostenbeteiligung für Verpflegung
ADRESSE Rudolf Steiner-Haus Stuttgart,
Zur Uhlandshöhe 10, 70188 Stuttgart
VERANSTALTER Arbeitszentrum Stuttgart

Details

Datum:
4. Mai
Zeit:
10:00 - 17:00
Veranstaltungsart:

Veranstalter

Arbeitszentrum Stuttgart
Telefon:
Tel +49 (0) 711 – 16431 -31
E-Mail:
Webseite:
https://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de

Veranstaltungsort

Rudolf Steiner Haus Stuttgart
Zur Uhlandshöhe 10, Stuttgart, 70188 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
Webseite:
https://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de