Veranstaltungen laden

27. Jan 19:30 - 21:00

Ist »Karma« noch das richtige Wort? +++ Die Veranstaltung entfällt +++

Die Veranstaltung entfällt aufgrund des verlängerten Lockdowns

INTERDISZIPLINÄRES PODIUMSGESPRÄCH

mit Dr. Hans-Bernd Neumann (Pfarrer der Christengemeinschaft in Reutlingen),
Helmut Weingärtner (Pfarrer der Evangelischen Landeskirche in Württemberg) und
Dr. Jörg Ewertowski (Bibliothekar)

Seit Aristoteles ist die Seelenwanderung in der abendländischen Philosophie kein Thema mehr. Für die christliche Theologie erscheinen bis heute Auferstehung und Seelenwanderung, Karma und Gnade oftmals als unvereinbar. Zudem wurde die zur Seelenwanderung gehörende Anthropologie als Rückschritt gegenüber der Aufwertung der individuellen Persönlichkeit und der Menschenwürde gesehen. Gilt das auch für das Menschenverständnis, das Rudolf Steiner auf der Grundlage der Inkarnation entwickelt hat? – Vor diesem Hintergrund wollen wir neu über das Wesen von Karma, Schuld und Erlösung nachdenken, über ihre Unterscheidung und Zusammengehörigkeit.

INFOS & ANMELDUNG bitte bis Mo. 25.1.2021 bei Barbara Neumann, Tel. 0711–16431-31, sekretariat@arbeitszentrum-stuttgart.de
KOSTEN Eintritt frei, Spenden erbeten
VERANSTALTER Anthroposophischen Gesellschaft |Arbeitszentrum Stuttgart

Details

Datum:
27. Jan
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungsart:
Dozent / Künster:
, ,

Veranstalter

Anthroposophische Gesellschaft, Arbeitszentrum Stuttgart
Telefon:
0711 164331-18

Veranstaltungsort

Rudolf Steiner Haus Stuttgart | Cafeteria
Zur Uhlandshöhe 10, Stuttgart, 70188 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
Webseite:
https://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de