Veranstaltungen laden

23. Okt 19:30 - 21:00

Gesprächsabend – Das Rudolf Steiner Haus

Dreigliederung vor dem Hintergrund der Schwelle zur geistigen Welt 1919 – 2019

Dozent / Künstler: Dr. Jörg Ewertowski

Eine grundlegende Darstellung über die Wesensunterschiede zwischen Geistesleben, Rechtsleben und Wirtschaftsleben findet sich in Rudolf Steiners Stuttgarter Vortrag vom 23. April 1919 (GA192). Er bildet den Ausgangspunkt dieses Abends.

  1. TEIL: GEIST, RECHT UND WIRTSCHAFT IN DER ORGANISATION DES RUDOLF STEINER HAUSES
    Gesprächseinführung: Dr. Jörg Ewertowski
  2. TEIL: DIE RUDOLF STEINER HAUS ORGANISATION (RSHO) IN DER ANTHROPOSOPHISCHEN GESELLSCHAFT – EINE „NON-PROFIT-ORGANISATION“
    Finanzierungswege – Alternativen zum Wirtschaftsunternehmen
    Gesprächseinführung: Gabriele Arndt
  3. TEIL: DER STAND DER DINGE IN DER ENTWICKLUNG DER RSHO

KONTAKT ags@rudolfsteinerhaus.org, Tel. 0711–164 31 14
KOSTEN Eintritt frei, Spenden erbeten
VERANSTALTER Rudolf Steiner Haus Organisation

Details

Datum:
23. Okt
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungsart:
Dozent / Künster:
,

Veranstaltungsort

Rudolf Steiner Haus Stuttgart | Großer Saal
Zur Uhlandshöhe 10, Stuttgart, 70188 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
Webseite:
https://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de