Veranstaltungen laden

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
11. Okt 19:30 - 12. Okt 18:00

Digitale Zukunft?

Kritische Betrachtungen zur digitalen Transformation und wie wir ihr wirksam begegnen können

Dozent / Künstler: DR. MICHAELA GLÖCKLER ,JOHANNES GREINER ,PETER HENSINGER ,RALF LANKAU ,ANDREAS NEIDER ,ELSE-KLINK-ENSEMBLE

WOCHENENDTAGUNG MIT:
DR. MICHAELA GLÖCKLER Dornach (CH)
JOHANNES GREINER Aesch (CH)
PETER HENSINGER diagnose: funk, Stuttgart
RALF LANKAU Hochschule Offenburg
ANDREAS NEIDER Stuttgart
ELSE-KLINK-ENSEMBLE Eurythmeum Stuttgart

Neben inhaltlichen Beiträgen zur Digitalisierung der Bildung, zur 5G-Mobilfunktechnik, zum automatisierten Fahren und zu den Gefahren einer „smarten Diktatur“ wird in Gesprächsgruppen und im Planum genügend Raum gegeben, sich kritisch mit dem Thema auseinanderzusetzen. Das Else-Klink-Ensemble wird sich in einer eurythmischen Darbietung humoristisch mit der Digitalisierung auseinandersetzen

Programm
FREITAG, 11.10.2019, GROSSER SAAL
19.30 – 20.30 Uhr
Andreas Neider: Digitalisierung, die totale Verfügbarkeit der Welt und deren Folgen
20.30 – 21.00 Uhr:
Else-Klink-Ensemble / Eurythmeum Stuttgart: Humoresken zum Thema der Digitalisierung

SAMSTAG, 12.10.2019, CAFETERIA
9.30 – 10.15 Uhr
Peter Hensinger: Was bedeutet 5G? Welche Risiken und Nebenwirkungen sind möglich? Wie können wir uns dagegen wehren?
10.15 – 11.00 Uhr
Johannes Greiner: Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf unser Seelenleben, und wie können wir dem entgegenwirken?
11.30 – 13.00 Uhr
Gesprächsgruppen der Dozenten zum jeweiligen Thema ihres Vortrages
14.30 – 15.15 Uhr
Ralf Lankau: Warum es keine digitale Bildung geben kann.
15.15 – 16.00 Uhr
Michaela Glöckler: Welche Bildung brauchen Kinder und Jugendliche im Zeitalter der Digitalisierung?
16.30 – 18.00 Uhr
Abschlussplenum: Diskussion der Dozenten untereinander und anschließend mit dem Publikum

ANMELDUNG mit Überweisung und ausführlichem Programm
unter www.tagung-digitale-zukunft.de.

Weitere Auskünfte unter Tel. 07157–52 35 77 oder aneider@gmx.de
HINWEIS Die Tagung kann nur als Ganze besucht werden,
keine Einzelveranstaltungen möglich.
TEILNAHMEBEITRAG Richtsatz 95 €, Förderbeitrag 115 €, ermäßigt 80 €. Sie entscheiden selbst.
VERANSTALTER Akanthos Akademie e.V.

Details

Beginn:
11. Okt 19:30
Ende:
12. Okt 18:00
Veranstaltungsart:
Dozent / Künster:
, , , , ,

Veranstalter

Akanthos-Akademie
Telefon:
0174 – 664 02 18
E-Mail:
Webseite:
www.akanthos-akademie.de

Veranstaltungsort

Rudolf Steiner Haus Stuttgart
Zur Uhlandshöhe 10, Stuttgart, 70188 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
Webseite:
https://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de