Veranstaltungen laden

22. Mrz 19:30 - 24. Mrz 13:00

Die Seele atmet im Licht

MEDITATIONSTAGUNG DER AKANTHOS-AKADEMIE IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM INSTITUT FÜR ANTHROPOSOPHISCHE MEDITATION.

Auf die Verwandtschaft unseres Erkennens mit der Erscheinung des Lichtes wies Rudolf Steiner hin, als er vor 100 Jahren am 30.11.1919 (GA 194) von einem «Licht-Seelen-Prozess» sprach. Er stellte ihn in einen historischen Zusammenhang mit einem vorchristlichen «Luft-Seelen-Prozess», bei welchem im Sinne des indischen Yogaweges nicht das Denken, sondern der Atem das Verstehen der Welt ermöglichte. Das «Atmen der Seele im Licht» findet im Wechsel zwischen Wahrnehmen und Denken statt. Diesen Pendelschlag bewusst zu erleben, ist das Ziel des meditativen Übens an dieser Tagung. Mit Unterstützung des Arbeitszentrum Stuttgart. Anmeldung nur mit Überweisung. Ausführliches Programm bitte anfordern!

INFOS E-Mail: aneider@gmx.de, Tel.: 07157 –523 577
ANMELDUNG www.anthroposophischemeditation.de
KOSTEN ermäßigt 175 €, Normalpreis 195 €, Förderpreis 235 €
ADRESSE Rudolf Steiner-Haus Stuttgart,
Zur Uhlandshöhe 10, 70188 Stuttgart
VERANSTALTER Akanthos-Akademie

Details

Beginn:
22. Mrz 19:30
Ende:
24. Mrz 13:00
Veranstaltungsart:

Veranstalter

Akanthos-Akademie
Telefon:
0174 – 664 02 18
E-Mail:
Webseite:
www.akanthos-akademie.de

Veranstaltungsort

Rudolf Steiner Haus Stuttgart
Zur Uhlandshöhe 10, Stuttgart, 70188 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
Webseite:
https://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de