Veranstaltungen laden

16. Dez 19:30 - 21:00

Die Bedeutung der Viren für Mensch und Natur

Dozent / Künstler: Dr. Thomas Hardtmuth

Die Erforschung genetischer Abstammungslinien in den letzten 20 Jahren hat unsere Sichtweise auf die Viren fundamental erneuert und zu einem völlig neuen Verständnis der genetischen Evolution geführt. Die Corona- Krise sollte der Anlass sein, diese wichtigen Erkenntnisse ins allgemeine Bewusstsein zu heben. Der Vortrag gibt einen Überblick und versucht auch einen Brückenbau zum anthroposophischen Evolutionsverständnis.

THOMAS HARDTMUTH Jahrgang 1956, ist Arzt, freier Autor und Dozent für Gesundheitswissenschaften und Sozialmedizin an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Aufgewachsen in Heidenheim, Abitur 1974 an der Waldorfschule, Studium der Humanmedizin an der TU und LMU München. Seit 1985 ärztliche Tätigkeit an verschiedenen Kliniken im süddeutschen Raum, zuletzt Oberarzt für Chirurgie und Thoraxchirurgie am Klinikum Heidenheim. Regelmäßige Vorträge, Seminare und Veröffentlichungen auf dem Gebiet der medizinisch-anthroposophischen Menschenkunde.

TEILNAHME Bitte beachten Sie die Hinweise hier
KONTAKT ags@rudolfsteinerhaus.org, Tel. 0711–164 31 14
KOSTEN Eintritt frei, Spenden erbeten
VERANSTALTER Anthroposophische Gesellschaft Stuttgart

Details

Datum:
16. Dez
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungsart:
Dozent / Künster:

Veranstalter

Anthroposophische Gesellschaft Stuttgart
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
E-Mail:
Webseite:
https://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de

Veranstaltungsort

Rudolf Steiner Haus Stuttgart | Großer Saal
Zur Uhlandshöhe 10, Stuttgart, 70188 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
Webseite:
https://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de