Veranstaltungen laden

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
27. September 2019 19:00 - 28. September 2019 12:30

Das „innere Kind“ lieben lernen

Wie wir unsere eigenen Kindheitserfahrungen nutzen, verwandeln und erlösen können

Dozent / Künstler: DR. CHRISTOPH HUECK

Fr. 27.9.2019 und Sa. 28.9.2019
Rudolf Steiner Haus, Nord Süd Saal
Zweitägiges Seminar mit Chr. Hueck

Ein glücklicher Mensch ist liebevoller, gelassener und gesünder als ein unglücklicher. Ein großer Teil der belastenden, seelischen Schattenseiten hängt mit Kindheitserfahrungen zusammen. Durch liebevolle Annahme des verletzten Anteils kann eine befreiende Auflösung erreicht werden. Im Seminar wird ein Weg dazu gezeigt, der im geschützten Raum individuell gegangen werden kann.

Freitag, 19.00 – 20.30 Uhr: Die Lehre vom „inneren Kind“ – Reaktionsmuster und Schutzstrategien finden

Samstag, 9.00 – 10.30 Uhr: Das innere Kind fühlen, annehmen und schützen lernen;
11.00 – 12.30 Uhr: Negative Glaubenssätze finden und in positive verwandeln

CHRISTOPH HUECK ist Biologe, Dozent für Waldorfpädagogik, Anthroposophie und anthroposophische Meditation. Langjährige Beschäftigung mit psychotherapeutischen Fragestellungen.

ANMELDUNG bitte bis Montag, 23.9.2019 bei Christoph Hueck,
c.hueck@yahoo.de, Tel. 07071–859 76 71
KOSTEN Normalpreis 60 €, ermäßigt 45 €, Förderpreis 80 €
Sie entscheiden selbst.
VERANSTALTER Akanthos Akademie e.V.

Details

Beginn:
27. September 2019 19:00
Ende:
28. September 2019 12:30
Veranstaltungsart:
Dozent / Künster:

Veranstalter

Akanthos-Akademie
Telefon:
0174 – 664 02 18
E-Mail:
Webseite:
www.akanthos-akademie.de

Veranstaltungsort

Rudolf Steiner Haus Stuttgart | Nordsaal
Zur Uhlandshöhe 10, Stuttgart, 0188 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
Webseite:
https://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de