Veranstaltungen laden

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
15. Mai 19:30 - 21:00

Caroline von Heydebrand «Ein feines Stimmchen, aber ein sehr begabter Geist …»

Die Erziehungskünstlerin Caroline von Heydebrand

Dozent / Künstler: PROF. DR. TOMÁŠ ZDRAŽIL

Caroline von Heydebrand ist ein Beispiel dafür, dass und auch wie man trotz ungünstiger Ausgangsvoraussetzungen zur pädagogischen Meisterin werden kann. Sie hat keine Pädagogik studiert und stand nie vor einer Klasse, konnte sich aber als Lehrerin der fünften Klasse der gerade begründeten Waldorfschule trotzdem rasch eine enorme pädagogische Autorität erwerben.

PROF. DR. TOMÁŠ ZDRAŽIL, Waldorflehrer in Tschechien, Historiker. Unterrichtet anthroposophischanthropologische Grundlagen der Waldorfpädagogik an der Freien Hochschule, Seminar für Waldorfpädagogik.

Details

Datum:
15. Mai
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungsart:
Dozent / Künster:

Veranstalter

Anthroposophische Gesellschaft Stuttgart
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
E-Mail:
Webseite:
https://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de

Veranstaltungsort

Rudolf Steiner Haus Stuttgart | Großer Saal
Zur Uhlandshöhe 10, Stuttgart, 70188 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
Webseite:
https://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de