Stuttgarter Zweige

Novalis-Zweig Filderstadt

Dienstags | 20.00 – 21.30 Uhr
Zweigarbeit an: «Die Sendung Michaels» von Rudolf Steiner 1919 / GA 194

Ort: Novalisraum in der Filderklinik, Neubau, Ebene 5

Freie Hochschule für Geisteswissenschaft
Termine für die 1. Klasse

An folgenden Samstagen jeweils um 16.00 Uhr Gespräch zu den Mantren der vorangegangenen Klassenstunde, ab 17.00 Uhr Beginn der gelesenen Klassenstunden:

Sa 26. Januar, 17 Uhr          14. Stunde gelesen
Sa 23. Februar, 17 Uhr       15. Stunde gelesen
Sa 23. März, 17 Uhr            15. + 16. Stunde  frei gehalten
Sa 27. April, 17 Uhr            16. Stunde gelesen

Ort: Novalisraum im Neubau der Filderklinik, Ebene 5

Für weitere Auskünfte:
Dr. Boris Krause | Tel. 0711 / 7703 – 0 | b.krause@filderklinik.de
Rolf Heine | 0176 / 43 83 14 37


Carl Unger-Zweig Stuttgart
Dienstags | 19.30 Uhr
Ort: Rudolf Steiner Haus Stuttgart/Fichtesaal
Wir arbeiten eurythmisch, sprachlich und im Gespräch an den
Mysteriendramen Rudolf Steiners

Neue Teilnehmer herzlich willkommen!

Dienstag, 12. Februar 2019 19.30 Uhr
«Im Reich der Widersacher»
Rosenkreuzer – Verbindungen gegen Angriffe der Zeit. Zum Drama des Hüters der Schwelle!
Vortrag von Marcus Schneider, Basel
Ort: Rudolf Steiner-Haus, Fichte-Saal

Kontaktadressen:
Dr. Armin Husemann | Friedrich-List-Str. 27 | 73760 Ostfildern | 0711 3411714
Janet Carrara Maintier | Tel 0711  262 15 12


IMMANUEL HERMANN FICHTE ZWEIG
IM RUDOLF STEINER HAUS

Montags, 20.00 Uhr, Fichtesaal

Wir arbeiten im Gespräch an den Vorträgen, die Rudolf Steiner 1910 zum Matthäusevangelium gehalten hat: (GA 123)
«Das Matthäus-Evangelium»

Gäste und neue Mitglieder sind nach Voranmeldung herzlich willkommen.
Bitte melden Sie sich an.

Auskunft: Dr. Jörg Ewertowski
Tel 0711 16431-12
E-Mail: bibliothek@rudolfsteinerhaus.org


MICHAEL ZWEIG
IM RUDOLF STEINER HAUS

jeden dritten Sonntag um 19.30 Uhr

Arbeit am Thema ›Das Erscheinen des Christus im Ätherischen‹, beginnend mit dem Vortrag Rudolf Steiners ›Die Ätherisation des Blutes‹ vom 1.10.1911.
Auskunft: Jean-Claude Lin | 0711 812 624


ZWEIG AM FORUM 3
Dienstags, ab 15. Januar 2019, 14tägig, 20 Uhr

Gesprächsarbeit zum Verständnis der Zeitereignisse und ihren spirituellen Erfordernissen. Wir wollen die Welt der Verstorbenen besser kennen und verstehen lernen.
Wie kann man mit dieser Sphäre zusammenarbeiten?
Die Textgrundlage stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.
Fortlaufende Arbeit, bei Interesse bitte Rücksprache mit Matthias Uhlig.

Kontakt:
Matthias Uhlig | Lilienstr. 11 | 71394 Kernen | 07151 – 90 40 86 | uhlig.matthias@t-online.de