Herzlich willkommen!


Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zum anthroposophischen Kulturzentrum Rudolf Steiner Haus Stuttgart mit seinen vielfältigen Veranstaltungen, zur Kunstgalerie, der öffentlichen Rudolf Steiner Bibliothek, zu Veranstaltungen in der Region sowie Hinweise zu weiteren Einrichtungen und zur Anthroposophischen Gesellschaft. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Aktuelles


Liebe Mitglieder, liebe Freunde der Anthroposophie,
Nach den  Informationen vom Gesundheitsministerium Stuttgart im Zusammenhang der Corona-Pandemie vom Mai 2020 gilt momentan noch:

Vorträge sind zwar wieder erlaubt, aber nur bis zu einer Anzahl von fünf Teilnehmern, inklusive Vortragendem.

Bis zu einer Gesamtteilnehmerzahl von fünf Personen sind Arbeitsgruppen und Zweige sind wieder erlaubt – fünf Personen inklusive Gruppen- bzw. Zweigleiter. Eventuell haben hier sehr kleine Gruppen eine Möglichkeit, ihre Arbeit wieder aufzunehmen. Zweige, die Ihren Zweigraum in einer Schule haben, müssen sich jedoch noch gedulden. Aber es dürfen im privaten Raum bis zu zehn statt wie bisher nur fünf Personen aus mehreren Haushalten zusammenkommen. Die Beschränkung auf zehn Personen gilt weiterhin nicht für Verwandte (Großeltern, Eltern, Kinder, Enkelkinder, Geschwister und deren Nachkommen) sowie die Angehörigen des gleichen Haushalts und deren Ehegatten, Lebenspartnerinnen und Lebenspartner oder Partnerinnen und Partner.

Bis zu einer Anzahl von fünf Teilnehmern sind Kurse, Workshops und Seminare wieder erlaubt,  inklusive Kursleiter.

Bis zu einer Anzahl von fünf Personen inklusive Kursleiter sind Eurythmiegruppen, Bothmergymnastik, Gruppen zur Sprachgestaltung u. ä. erlaubt, bis zu einer Anzahl von fünf Personen inklusive Kursleiter. Dies gilt auch, wenn sich die Gruppen unter freiem Himmel treffen.

Die Galerie ist geöffnet (Regel: Ein Besucher pro 20 qm Grundfläche)

Alles unter den derzeit üblichen Hygieneregeln: Abstandsregel von 1,5 m von Ohr zu Ohr und die Möglichkeit zur Händedesinfektion. Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes wird empfohlen, ist aber nicht zwingend.

Aber das wichtigste: Ab 1. Juni wird gelten:
Veranstaltungen bis zu hundert Teilnehmer sind möglich!

Es gelten weiterhin die Hygieneregeln

Klassenstunden können wieder gehalten werden siehe hier


Programmheft

TitelbalttApril20

April – Juli 2020 herunterladen

In Programmheften blättern.