Veranstaltungen laden

21. Nov 19:30 - 21:00

Verstorbene und Wiederkehrende

Dozent / Künstler: Johannes Greiner

Momentan sind ungewöhnlich viele Menschen inkarniert. Das hängt mit der Wichtigkeit der Entscheidungen zusammen, die wir Menschen in dieser Zeit bezüglich der Zukunft fällen müssen. Die Weite des Horizontes, die für solche Entscheidungen helfend ist, können uns die Verstorbenen geben. Und vieles enthüllt sich erst in wahrer Gestalt, wenn man es von der Zukunft her denken lernt. Da können diejenigen Seelen Lehrmeister sein, die erst in den nächsten Jahren auf die Erde kommen.

Johannes Greiner, geb. 1975 bei Basel, Rudolf Steiner Schule, Musikstudium mit Hauptfach Klavier und Pädagogikabschluss, Eurythmiestudium. Seit 1992 als Klavierlehrer tätig, seit 2001 als Waldorflehrer. Dozent am Lehrerseminar in Dornach. Kompositorische Tätigkeit u.a. für den Kultus der Christengemeinschaft und Mitarbeit im Kantorenkreis der Christengemeinschaft. Im Vorstand der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz seit 2005. Zahlreiche Konzerte, Kurse und Vorträge.

Eintritt 12 €, Richtsatz für Mitglieder 6 €
Veranst. Anthroposophische Gesellschaft Stuttgart

Details

Datum:
21. Nov
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungsart:
Dozent / Künster:

Veranstalter

Anthroposophische Gesellschaft Stuttgart
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
E-Mail:
Webseite:
http://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de

Veranstaltungsort

Rudolf Steiner Haus Stuttgart
Zur Uhlandshöhe 10, Stuttgart, 70188 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
Webseite:
http://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de