Veranstaltungen laden

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
28. Jan 10:00 - 17:00

Menschenwürde verstehen und realisieren

in Kindergarten, Schule, Ausbildung und Beruf, im familiären und politisch-gesellschaftlichen Leben

Dozent / Künstler: Dr. Michaela Glöckler

Seminar mit Michaela Glöckler

Obwohl die Unantastbarkeit menschlicher Würde in den meisten Verfassungen verankert ist, zeigt nicht nur jedes Nachrichten hören und fast jeder Blick ins Internet, wie viel zu ihrer Realisierung noch fehlt. Menschenwürde zu verstehen, konkrete Methoden zu entwickeln, wie sie bewusst gemacht werden kann ist eine der dringlichsten Aufgaben der Gegenwart und näheren Zukunft. Diese globale Kulturaufgabe besser zu verstehen und eigene Möglichkeiten zu ihrer Verwirklichung in die Hand zu bekommen, ist Anliegen des Seminars.

Dr. Michaela Glöckler, geb. 1946, Studium der Geschichte, Germanistik und Medizin. Selbststudium in Anthroposophie. Kinder- und Waldorfschulärztliche Praxis. 1988 bis 2016 Leitung der Medizinischen Sektion am Goetheanum, Vortragstätigkeit im In- und Ausland. Mitinitiantin der Alliance for Childhood. Zahlreiche Publikationen.

Anmeldung Nina Elfert | Tel 0711 / 164 31 14
info@rudolfsteiner.haus | www.rudolfsteiner.haus
Förderer 120 €, Normalpreis 70 €, erm. 50 €, Stud. 30 €
Kinderbetreuung auf Anfrage | Veranst. R. St.Haus 

Details

Datum:
28. Jan
Zeit:
10:00 - 17:00
Veranstaltungsart:
Dozent / Künster:

Veranstalter

Rudolf Steiner.Haus

Veranstaltungsort

Rudolf Steiner Haus
Zur Uhlandshöhe 10, Stuttgart, Deutschland
+ Google Karte