Veranstaltungen laden

18. Okt 18:30 - 21:00

Einführung und künstlerische Demonstration zu Rudolf Steiners Mysteriendramen

mit Mitgliedern des Mysteriendramen-Ensembles am Goetheanum

Dozent / Künstler: Gioia Falk

ab 18:30 Imbiss
um 19:30 Vortrag

In der Neuinszenierung der Mysteriendramen am Goetheanum wurden 2010, u.a. bei der Figur des Luzifer oder in der ›Weltenmitternacht‹, aus der Beschäftigung mit Anregungen R. Steiners neue eurythmische Ansätze entwickelt. Der Abend gibt Einblicke in diese künstlerische Auseinandersetzung

 Gioia Falk, geb. 1956, Eurythmie-Ausbildung in Dornach bei Elena Zuccoli, Eurythmiebühne München und Dozentin der Eurythmieschule. Seit 1987 an der Goetheanum-Bühne, künstlerische Leitung der Nueinszenierung der Mysteriendramen von Rudolf Steiner. Seit 2013 im Arbeitskollegium der Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland, zusammen mit Michael Schmock Generalsekretärin.

Eintritt 12 €, Ermäßigt 6 €
Mitglieder der Anthroposophischen Gesellschaft frei

Details

Datum:
18. Okt
Zeit:
18:30 - 21:00
Veranstaltungsart:
Dozent / Künster:

Veranstalter

Anthroposophische Gesellschaft Stuttgart
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
E-Mail:
Webseite:
http://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de

Veranstaltungsort

Rudolf Steiner Haus Stuttgart | Großer Saal
Zur Uhlandshöhe 10, Stuttgart, 70188 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
Webseite:
http://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de