Veranstaltungen laden

22. Nov 19:30

›Du bist ein Schatten am Tage, Doch in der Nacht ein Licht‹ Dichter trauern um ihre Kinder

Dozent / Künstler: Walter Schafarschik

Auftakt ›La cathédrale engloutie‹ von C. Debussy
Eurythmie Dietlinde Hattori, Wolfgang Heger, Matthias Jeuken, Kristine Rohde, David Steward –
Einstudierung Hajo Dekker –
Klavier Miho Imada

Wenn Dichter um ihre verstorbenen Kinder trauern, kann die künstlerische Gestaltung der Trauer einen Blick freigeben auf Schicksalszusammenhänge und sich daraus ergebende neue Aufgaben: ›Was ihr mir waret, was ich euch gewesen bin, Und was ihr jetzt mir seid, beschäftigt meinen Sinn.‹ Friedrich Rückert

Walter Schafarschik, geb. 1939, Germanist und Historiker. 1968 bis 2002 Lehrtätigkeit in Hochschule und Schule; Dozent für Literatur am Seminar für Waldorfpädagogik Stuttgart und am Eurythmeum Stuttgart. Vortragstätigkeit sowie Veröffentlichungen zur deutschen Literatur vom Mittelalter bis zur Moderne.

Eintritt 12 €, Ermäßigt 6 €
Mitglieder der Anthroposophischen Gesellschaft frei

Details

Datum:
22. Nov
Zeit:
19:30
Veranstaltungsart:
Dozent / Künster:

Veranstalter

Anthroposophische Gesellschaft Stuttgart
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
E-Mail:
Webseite:
http://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de

Veranstaltungsort

Rudolf Steiner Haus Stuttgart | Großer Saal
Zur Uhlandshöhe 10, Stuttgart, 70188 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
Webseite:
http://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de