Veranstaltungen laden

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
11. Mai 19:30 - 21:00

Die Auflichtung der Sinne

Tagung in Zusammenarbeit mit dem Eurythmeum

Dozent / Künstler: Wolfgang Schad

Vortrag mit eurythmischem Ein- und Ausklang

Prof. Dr. Wolfgang Schad, geb. 1935, Studium der Biologie, Chemie, Physik und Pädagogik. Oberstufenlehrer an der Freien Waldorfschule in Pforzheim, 1975 bis 1991 Dozent am Seminar für Waldorfpädagogik in Stuttgart. 1992 bis 2005 hatte er den Lehrstuhl für Evolutionsbiologie und Morphologie an der Universität Witten/Herdecke inne.

Anmeldung 0711 / 236 42 30 oder info@eurythmeumstuttgart.de
Vorträge und Eurythmieaufführung können separat besucht werden.

Tagungsgebühr 60 €, Studenten 30 € (incl. Eurythmiekurse, Vorträge und Aufführung)

Details

Datum:
11. Mai
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungsart:
Dozent / Künster:

Veranstaltungsort

Rudolf Steiner Haus Stuttgart
Zur Uhlandshöhe 10, Stuttgart, 70188 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 711 – 16431 -14
Webseite:
http://rudolf-steiner-haus-stuttgart.de