Schlagwort-Archiv: Dr. Peter Guttenhöfer

15-03-29_Seb_Deckblätter_Veranstaltungen2

Kindheit im Zwischenreich –

Die Einseitigkeit der schulischen Erziehung heute gefährdet die Kindheit und die Kindheitskräfte der Erde. Weltweit wird die kulturelle Entwicklung durch ›Schule‹ behindert, weil sich die staatlichen Bildungssysteme noch immer aus der vergangenen Kulturepoche speisen.

Dr. Peter Guttenhöfer, geb. 1940. Studium der Literaturwissenschaft, Geschichte, Kunstwissenschaft. Rund 40 Jahre Arbeit als Waldorflehrer an der Oberstufe, ca. 30 Jahre in der Ausbildung von Waldorflehrern im In- und Ausland. Seit vielen Jahren international tätig für die Entwicklung handlungspädagogischer Waldorfschulen.

Eintritt 12 €, ermäßigt 6 €
Veranstalter
Rudolf Steiner.Haus in Kooperation mit der Anthroposophischen Gesellschaft Stuttgart